Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2016 angezeigt.

Rund um die Wewelsburg

Nach dem kleinen Reinfall mit der Zugspitze wollte ich nicht lange um die verpasste Wanderung trauern und suchte direkt nach dem nächsten Fleckchen Erde, das es zu entdecken hieß. Auf dem Weg zur Muddi komme ich immer auf der A44 an der Wewelsburg vorbei - Deutschlands einzige Dreiecksburg. Also suchte ich dort nach schönen Wanderungen.  Fündig wurde ich auf der Seite outdooractive.com Ein schöner Rundweg, nicht zu kurz, nicht zu lang, genau das richtige für einen schönen Sonntag.  Eine genaue Wegbeschreibung spare ich mir mal an dieser Stelle, die findet ihr ja oben unter dem Link. Falls ihr sie trotzdem haben wollt, lasst es mich wissen, dann ergänze ich das noch.  Da ich chronisch an mangelndem Datenvolumen leide, habe ich mir auf Empfehlung meines Chefes außerdem die App "OsmAnd" heruntergeladen. Diese zeigt nicht nur öffentliche Straßen, sondern auch kleine Wege an. Und arbeitet offline *yeah* Somit bin ich auch unterwegs gewappnet und kann zukünftig den richtigen …

Osnabrück

Ausflug, Ausflug, Ausflug :-)
Ab in den Zoo. In einen schönen. Nach Osnabrück. Herzensstadt. 
Ich war vor einigen Jahren schonmal dort. Im tiefsten Winter, knackig kalt, kaum Tiere. Diesmal war das Wetter sehr angenehm. Nicht zu warm. Also genau richtig für so einen Ausflug.   So ging es also mit samt der Familie meiner besten Freundin los.
Der Zoo ist echt empfehlenswert. Schön groß, es verläuft sich dadurch gut - außer im Eingangsbereich. Als Familie mit Kindern hat man dort so viele Möglichkeiten. Es gibt einige Mampfecken und Spielplätze mit super tollen Schaukeln (musste ich natürlich ausprobieren, weil Schaukeln schließlich fetzt!). Aber auch ohne Kinder ist der Zoo einen Besuch wert. Es gibt viele Themenländer mit den unterschiedlichsten Tieren. Die großen Gehege können meist von mehreren Seiten eingesehen werden. Dadurch kommt es auch nicht zu großem Gedränge. Der Zoo liegt mitten im Wald. Man hat viele Wege und Brücken, über die man laufen kann und von denen aus man immer wi…

Aller guten Dinge sind 3!

Wie es meistens so ist, gehen die Dinge ihren eigenen Weg.  Eigentlich wollte ich letzte Woche auf die Zugspitze krackseln und die Aussicht genießen. Stattdessen habe ich mein Auto in Augsburg in die Werkstatt gebracht und dort ein paar schöne Tage bei einer lieben Freundin und ihrem Verlobten verbracht. 
Mehr zur Route auf die Zugspitze über das Reintal dann hoffentlich nächstes Jahr - denn aller guten Dinge sind 3. 
An dieser Stelle dafür nun ein kleiner Bericht über Augsburg. =)


Ich war vor zwei Jahren das letzte Mal in Augsburg und war irgendwie nicht so angetan. Warum, weiß ich eigentlich auch nicht so genau. Dafür war es diesmal umso schöner.  Nein, die Puppenkiste habe ich nicht besucht. Dafür unter anderem den Hohen Dom zu Augsburg. 



Und das Stadtmauerfest am Wertachbrucker Tor, was ein kleiner Mittelaltermarkt war. 



Falls jemand in Augsburg ist und Lust auf arabisches Essen hat, kann ich ShuShu Falafel in der Karlstraße wirklich sehr empfehlen! So gut!!
Als krönenden Abschlu…