Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2017 angezeigt.

2-Minuten-Mikrowellen-Schokokuchen

Wer kennt die Situation nicht auch: Spontanen Hunger auf Schokokuchen. Aber extra zum Supermarkt? Extra den Ofen anmachen? Extra ewig in die Küche stellen? 
NEIN. 5 Minuten. Mehr Zeit braucht es nicht. Das Zauberwort dabei heißt Mikrowelle.  Die benötigten Zutaten für das Grundrezept hat man (also ich) eigentlich immer zu Hause. Also kann es auch direkt schon losgehen: 2 EL Mehl1 TL Backpulver1 EL Kakaoein bisschen grob gehackte Mandel (wahlweise auch mit Kokosraspeln)2-3 EL Öl3 EL Milch 2 EL Agavendicksaft (für mehr Süße mehr nehmen!)
Alles in eine Müslischüssel geben und verrühren und dann für 2 Min in die Mikrowelle.
Nach dem "Backen" habe ich noch etwas Puderzucker drüber gestreut, eine Maracuja dazu angerichtet und fertig. Die Portion hat für 2 Personen gereicht. Ideal für einen kleinen Kaffeesnack oder spontanen Besuch. 

Wahlweise kann man hier natürlich mit allem möglichen probieren und testen. Wie wäre es mit Ahornsirup? Früchten? Schokodrops? Oder etwas ausgefallen…

Getestet: The Northface Thermoball Plus

Es ist ja nun nicht von der Hand zu weisen, dass ich hier und da ein klassisches Mädchen bin. Neulich wollte ich also eigentlich nach Neoprenanzügen suchen und stieß dann irgendwie auf die Thermoball Plus von The North Face (Beispiel hier). Diverse Rot- und Rosatöne sind nun eigentlich so gar nicht mein Beuteschema. Aber bei diesem Schmuckstück blieb ich irgendwie hängen. Also kurz nachgedacht (bzw. Argumente für den Kauf gesammelt) und dann ab damit in den Warenkorb. 3 Tage später war das Schätzchen auch schon bei mir und allein die erste Anprobe lies mich in andere Sphären gleiten <3

Den ersten Bestandstest gab es dann direkt 2 Tage später beim Bloghike im Siebengebirge. Das Wetter war eher durchwachsen. Es regnete immer mal wieder, auch etwas stärker. In den Pausen pfiff ein dezenter Wind, der einem den Schweiß auf der Stirn rasch runterkühlte. Ich fühlte mich in meiner Jacke aber pudelwohl.

Auch im Urlaub auf Madeira kam die Jacke regelmäßig zum Einsatz (dazu aber in extra Blo…